Ein weiteres herausragendes Feature von PowerPoint 2010 ist die Möglichkeit, eine Handvoll neuer Dateien direkt in eine Präsentation zu integrieren. Diese Funktion umfasst das Streamen von Filmen oder das Hochladen von Filmclips in verschiedenen Formaten, wie DivX und MOV. Soundclips können auch nahtlos in jede Präsentation in Formaten wie MP3s und WMVs integriert werden. Mit zunehmender Präsentation bietet PowerPoint Benutzern die Möglichkeit, größere Dateien zu komprimieren, um die Dateiübertragung zu vereinfachen. Microsoft Office war eines der ersten und ist bis heute eines der bekanntesten Produkte für die Erstellung von persönlichen und geschäftlichen Dokumenten, Präsentationen und Tabellenkalkulationen, und Microsoft PowerPoint 2010 ist die Version, die im Namensgeberjahr veröffentlicht wurde. PowerPoint ist der Präsentationsarm der Office-Softwaresuite und enthält alle leistungsstarken Bearbeitungsfunktionen, die jeder von einer erstklassigen App erwarten würde. Es enthält auch eine Vielzahl von Animationen und Übergängen, die speziell für die Verwendung in PowerPoint entwickelt wurden. PowerPoint 2010 ist einfach, Präsentationen mit und meiner Meinung nach die besten bisher zu machen. Das Menüband ist etwas anders und hat einige neue Funktionen.

Die Druckoption ist zu verwirrend, da die meisten Leute an die alten Druckfunktionen gewöhnt sind, die weniger Tintenverbrauch Druck aus der Druckliste verschwunden ist. Die Installation ist der schlimmste Teil von Office Teig als Neuinstallation Büro ist ein Schmerz und Probleme sind nicht leicht zu lösen. Aktivieren ist auch sehr schwierig im Büro, da Sie mehr Informationen benötigen, die nur in den Schlüssel eingeben. In den meisten Fällen wird dieses Paket automatisch im Ordner ”Downloads” installiert. Es ist auch möglich, das Ziel auszuwählen, an dem die Datei gespeichert werden soll. Es kann für einen einfachen Zugriff oder in einem bestimmten Ordner auf dem Desktop platziert werden. Größte ist nicht immer am besten, aber in diesem Fall, kudos muss an Microsoft für die Entwicklung eines Tools, das sowohl enorm umfassend und sehr benutzerfreundlich ist. Microsoft PowerPoint verfügt über die allgegenwärtige 2010-Menübandoberfläche, die das Navigieren und Verwenden sehr einfach macht. Die Benutzeroberfläche ist vollständig anpassbar, und wenn Sie auf die verschiedenen Elemente Ihrer Präsentation klicken, werden die entsprechenden Bearbeitungswerkzeuge angezeigt.

Dies ist ein Tool, das mit neuen Funktionen als die ältere Version Office 2010 kommt.